• 5. Dezember 2018
  • 19:30
  • Feuerwehrhaus Dietersdorf; Dietersdorfer Straße 177, 91126 Schwabach-Dietersdorf

05.12.2018 – Informationsveranstaltung zur Höchstspannungstrasse P53 in Schwabach

Liebe WolkersdorferInnen und DietersdorferInnen,

bislang noch nicht nennenswert in der öffentlichen Diskussion angekommen ist die Frage, welche Auswirkungen die in den nächsten Jahren im Planungsverfahren befindliche Höchstspannungsleitung P53, die zwischen Raitersaich in Richtung Winkelhaid verlaufen soll und erheblich höhere Masten, stärkere Fundamente und ggf. eine Trassenführung näher an Wohnbebauung auf Wolkersdorf und Dietersdorf zukommen. Hier stehen bisher nur rudimentäre Informationen über den aktuellen Planungsstand zur Verfügung. Zwischenzeitlich hat sich ergeben, dass der Betreiber Tennet zwar einzelne Informationen mitgeteilt hat – die große Sorge, dass die eigentlich vorgesehenen Abstände von mindestens 400m bzw. 200m zu Wohnbebauung als bloße Planungsgrundsätze und damit ohne zwingende Bindungswirkung in der Planung für eine gute Trassenfindung im Interesse der Anlieger nicht ausreichend sein könnten, bleibt aber bestehen.

Wir als SPD wollen daher frühzeitig alle Hebel in Bewegung setzen, um für Bürgerinnen und Bürger, die in der Nähe der Trasse wohnen, die Informationslage etwas transparenter zu machen. Hierfür haben wir insbesondere Gruppierungen mit ins Boot geholt, die mit der Thematik schon länger befasst sind. Hier besteht mit der Bürgerinitiative Allianz 53 eine Gemeinschaft von 10 Gruppierungen, die gemeinsam Interessen von Leitungsanliegern vertreten. Mit diesen werden wir am 05.12.2018 eine Informationsveranstaltung in Dietersdorf durchführen, zu der ich auch euch herzlich einladen will. Gerne könnt ihr natürlich diese Einladung auch an Nachbarn bzw. Bekannte weiterleiten bzw. die Informationen weitertragen.

Die Konsequenzen für uns als Wolkersdorfer bzw. Schwabacher werden sich dann sicher ergeben – für uns war erst einmal wichtig, alle auf einen einheitlichen Informationsstand zu bringen und dann zu sehen, was sich ergibt. Diese Höchstspannungsleitungen sind grundsätzlich nach unserem derzeitigen Kenntnisstand durchaus im Rahmen der Umsetzung der Energiewende nötig – die Frage der Trassenführung und die Nähe zur Wohnbebauung darf dabei jedoch nicht aus den Augen verloren werden. Es geht also nicht um Parteipolitik – sondern um die Interessen unserer Ortschaften!

Mit freundlichen Grüßen und weiterhin ein schönes Wochenende

Peter Reiß

Peter Reiß
Am Holzacker 178
91126 Schwabach
Email: peterreiss@gmx.net
Handy: 0176 / 629 161 41

 

Die Höchstspannungleitung P53 im Stadtgebiet Schwabach
Informationsveranstaltung der SPD-Stadtratsfraktion mit der Bürgerinitiativen-Allianz P53

Mittwoch, 5. Dezember, 19.30 Uhr
Feuerwehrhaus Dietersdorf
(Ecke Oberbaimbacher Weg / Dietersdorfer Straße, Schwabach-Dietersdorf)

Gesprächspartner des Abends:
Vertreter der BI-Allianz P53
SPD-Stadtratsfraktion
Saskia Bergmann
Peter Reiß
Dr. Gerhard Brunner
Martin Sauer
.i.S.d.P. Martin Sauer, Eichwasenstraße 42c, 91126 Schwabach

 

Feuerwehrhaus Dietersdorf; Dietersdorfer Straße 177, 91126 Schwabach-DietersdorfFeuerwehrhaus Dietersdorf; Dietersdorfer Straße 177, 91126 Schwabach-Dietersdorf

© OpenStreetMap-Mitwirkende