27.04.2019 – Neues von der Interessensgemeinschaft Dietersdorf e.V.

Liebe Mitglieder der Interessensgemeinschaft Dietersdorf e.V.

Es ist wieder einmal an der Zeit, euch über ein paar aktuelle Punkte zu informieren.

1. Optischer Wasserzulauf

Udo und ich haben letztes Jahr im Herbst begonnen den Wasserzulauf zu gestalten. Diesen haben wir nun fertiggestellt.
Unser Dank geht auch nach Baimbach an Walter Stürmer und Fritz Erlbacher für die kostenfreie Unterstützung mit Radlader und Minibagger. Fritz Erlbacher hat an zwei Nachmittagen mitgeholfen.

2. Erneuerung Kinderspielplatz

Unsere Spielplatzgruppe ist sehr aktiv, vielen Dank dafür!
Der Spielplatz wird Etappenweise erneuert. Um hier auch Gerätschaften zu bekommen, die unseren Vorstellungen entsprechen, sind wir auf Zuwendungen angewiesen.

Die ev. Kirche und das Dietersdorfer Gewerbe veranstalten am 27.07.2019 zu Gunsten der Spielplatzerneuerung ein großes Familienfest mit anschließender Filmnacht! Um zahlreiche Teilnahme und Unterstützung wird gebeten!

Spendenkonto: Sparkasse Mittelfranken Süd
Konto 023 133 80 70 BLZ 764 500 00
IBAN DE 86 7645 0000 0231 3380 70 BIC BYLADEM1SRS

Mehr dazu.

3. Webseite

Auch dieses Projekt ist mittlerweile abgeschlossen. Endlich haben wir einen sehr gelungenen Internetauftritt. Vielen Dank an Ralph Schienhammer für die tolle Umsetzung

4. Großer Bolzplatz

Wir wollen da jetzt verstärkt danach suchen.
Eure Mithilfe ist erwünscht!!!

5. Trafohaus

Nach Rücksprache mit den Stadtwerken Schwabach, wird das Trafohaus noch eine längere Zeit stehen bleiben. Deshalb wäre eine optische Aufwertung sinnvoll. Die dafür Verantwortlichen der Stadtwerke werden das Vorhaben unterstützen. Wer Vorschläge hat, kann sich gerne an mich wenden.

6. Geh-u. Radweg nach Wolkersdorf

Nachdem die Eigentumsverhandlungen abgeschlossen sein sollen und das Geld auch angeblich zur Verfügung steht, sollte es irgendwann schon mal losgehen.
Geduldig waren wir ja lange genug. Ich werde hier nochmal nachfragen!

7. Themen-Stammtische

Um einen besseren Austausch untereinander zu erreichen, haben wir uns überlegt, evtl. Themen-Stammtische zu organisieren.
Ziel soll hier sein, mit allen Altersgruppen ins Gespräch zu kommen, um die Gemeinschaft zu fördern.

Ich bitte um Rückmeldung, ob das mit den Stammtischen für euch denkbar wäre!

Noch etwas: Bitte überzeugt eure Freunde, Bekannte und Nachbarn, unseren Verein zu unterstützen

Mit freundlichen Grüßen
Reinhold Schleier
1. Vorstand