27.03.2020 – Hilferuf Schutzausrüstung für AWO

An alle !!!

Wir brauchen ganz dringend eure Hilfe !!!

In unseren Pflegeheimen der Arbeiterwohlfahrt gehen die Vorräte an Atemschutzmasken und Schutzausrüstung zur Neige.

Wir benötigen zum Schutz der Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen dringend Atemschutzmasken vom Typ FFP 2, FFP3, Schutzbrillen und PSA (Persönliche Schutzausrüstung) Schutzoveralls (nicht atmungsaktive Schutzkleidung) Kategorie 3.

Bereits vor Wochen ist Nachschub geordert worden, der noch nicht geliefert wurde. Das Kontingent, das den einzelnen Einrichtungen vom Katastrophenschutz und der Regierung zur Verfügung gestellt wurde, reicht für zwei Tage.

Wir appellieren an alle Tischler, Schreiner, Schützenvereine, Steinmetze, Tätowierer in ihren Lagern nachzusehen und solche Masken und Schutzausrüstung, die sie entbehren können, uns zur Verfügung zu stellen. Schon drei Masken helfen, insgesamt drei Mitarbeiter*innen für den ganzen Tag (Früh-, Spät- und Nachtschicht) auszurüsten.

Gerne komme ich persönlich vorbei und hole alles, was ihr entbehren könnt. Meine Telefonnummer 0160-2868914

Ich danke jedem Einzelne, der uns in dieser unglaublich surrealen Situation helfen kann.

Bleibt alle gesund
Christine Heller
Vorstand Kinder, Jugend und Familie