Sternstunden beschert

26.04.2008

DIETERSDORF – Das BR-Projekt «Sternstunden» hat Reinhold Schleier, Chef der gleichnamigen Schreinerei in Dietersdorf, beeindruckt. «Das ist es», dachte er sich und wollte hier etwa Gutes tun. Nachdem der Spendenempfänger sich in räumlicher Nähe befinden sollte, stellte die Redaktion des Radiosenders einen Kontakt zur «Initiative für Familienähnliche Kleinstheime (IFK)» in Schwabach her. Auf einen Tipp vom Betreiber und Förderer von IFK, Harald Bogner, entstand die Idee, dem Heim acht PC-Tische im Wert von 5000 Euro zu spenden. Nach einer innerbetrieblichen Abstimmung halfen alle Mitarbeiter der Schreinerei zusammen und stellten ihre Arbeitszeit kostenlos zur Verfügung. Die Schreinerei spendete das Material und die Lieferanten gaben Rabatt auf die Beschläge.

kwa

Mit freundlicher Genehmigung aus dem Schwabacher Tagblatt.